collapse collapse

Zuhören im: Browser

oder VLC

Sendeplan

* Chat

* Dein Pure-Metal Team

Stefan Bürk admin Stefan Bürk
Techie
Loki gmod Loki
Radio Moderator
SpikeReaper gmod SpikeReaper
Radio Moderator
Mentario gmod Mentario
Techie
Mad Dark gmod Mad Dark
Radio Moderator
Mike Grebe admin Mike Grebe
Radio Papa
wOhst gmod wOhst
Radio Moderator
tinx gmod tinx
Graphics
Larsch gmod Larsch
Radio Moderator
Phogl gmod Phogl
Techie
Numi gmod Numi
Radio Moderator

* User Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

* Online

  • Dot Gäste: 18
  • Dot Versteckte: 0
  • Dot Mitglieder: 0

There aren't any users online.

* Impressum

Autor Thema: Keldian - Darkness And Light 2017  (Gelesen 52 mal)

Loki

Keldian - Darkness And Light 2017
« am: Dezember 02, 2017, 08:22:20 »
Keldian - Darkness And Light 2017



Keldian sind ein norwegisches Studioprojekt bestehend aus Sänger Christer Andresen, der neben Gesang auch Bass und Gitarre übernimmt und Arlid Aardalen, der neben dem Synthesizer noch Backing Vocals beisteuert.

Die norwegischen Power Metaller von KELDIAN präsentieren mit DARKNESS AND LIGHT ihr mittlerweile viertes offizielles Studioalbum. Allzu lange haben die Norweger also gar nicht gebraucht mit ihrem Nachfolger zum gelungenen OUTBOUND – vor allem wenn man bedenkt, wie viel Arbeit und Herzblut die beiden hauptsächlich beteiligten Musiker Christer Andresen und Arild Aardalen generell in ihr Herzensprojekt stecken. Dennoch wird es wohl kaum ausbleiben, dass DARKNESS AND LIGHT mit eben jenem Vorgängeralbum verglichen werden wird – sowie natürlich auch mit dem mittlerweile kultigen Debütalbum HEAVEN’S GATE und dem schier grandiosen JOURNEY OF SOULS aus dem Jahre 2008. Diesbezüglich festzustellen ist, dass sich KELDIAN die Messlatte selbst ziemlich hoch gelegt haben – schließlich kann kaum eine andere Band mit vergleichsweise wenig Unterstützung von außen eine derart überzeugende Diskografie vorlegen.

Der Opener "Nightfall" verkörpert gewissermaßen den Titeltrack und tönt fast schon in Gothic-Manier aus den Boxen. Spacige Synthie Sounds werden von griffigem Riffing untermalt, während die Strophe in ihrer dichten Atmosphäre sofort alles für sich beansprucht. Ein toller Einstieg, der uns einen ohrwurmtauglichen Chorus beschert und das starke Songwriting der Norweger in den Fokus rückt. "Blood Red Dawn" zeigt sich insgesamt etwas flotter und "aggressiver" und strahlt insbesondere im Refrain eine unfassbare Energie aus. Wahrlich beeindruckend, wie variabel sich Mr. Andresen an den Vocals zeigt. Ein wirklich monumentales Highlight bekommen wir mit dem Longtrack "I'm The Last Of Us" serviert.

Der Aufbau dieser Nummer könnte kaum besser und intensiver sein. Man führt uns ganz behutsam an dieses Monstrum heran, kreiert ein immer größer werdendes Soundgerüst, das sich in den ersten Minuten sehr ruhig gestaltet. In der Folge wird der Song immer kraftvoller, besinnt sich aber stets auf seine ruhige, intime Atmosphäre. Einzig und allein der gewaltige Mittelteil löst sich davon und beschenkt uns mit einer Fanfare, die ihresgleichen sucht.
"Change The World", Verzerrte Vocals gepaart mit weiblichem Gesang, ein Gänsehaut erzeugender Chorus und im Mittelteil, die stärkste und eindringlichste Melodie, die man seit langem gehört hat.

Eins der stärksten Alben 2017, das mit seinen 52 Minuten Spielzeit mehr als überzeugt.
Ein klar überdurchschnittliches und angenehm andersartiges Power Metal-Werk, welches vor allem Neueinsteigern ein feuchtes Glitzern in die Augen treiben sollte.

Tracklist

1. Nightfall (04:21)
2. Blood Red Dawn (05:11)
3. The Haunting (04:27)
4. Life and Death Under Strange New Suns (05:28)
5. I’m the Last of Us (12:41)
6. Change the World (07:20)
7. Broadside! (05:19)
8. Crown of Starlight (07:27)

https://www.youtube.com/watch?v=Ah2HkjFrBGM





Eigentlich wurde ich gut erzogen. Keine Ahnung was danach passiert ist.

 

* Suchen


* Wunsch und Gruß Kiste :)

Name:

Wunsch:

Gruß:

Antispam: 4 + 8 ist ? :

* Partner

* Neuste Reviews

Vhäldemar - Against All Kings 2017 von Loki
[Dezember 02, 2017, 08:23:31]


Keldian - Darkness And Light 2017 von Loki
[Dezember 02, 2017, 08:22:20]


Ram - Rod 2017 von Loki
[Dezember 02, 2017, 08:20:57]


Tyfon’s Doom - Emperor’s Path 2017 von Loki
[Dezember 02, 2017, 08:20:07]


The Dark Element - The Dark Element 2017 von Loki
[November 25, 2017, 09:26:36]