collapse collapse

Zuhören im: Browser

oder VLC

Sendeplan

* Chat

* Dein Pure-Metal Team

Stefan Bürk admin Stefan Bürk
Techie
Loki gmod Loki
Radio Moderator
SpikeReaper gmod SpikeReaper
Radio Moderator
Mentario gmod Mentario
Techie
Mad Dark gmod Mad Dark
Radio Moderator
Mike Grebe admin Mike Grebe
Radio Papa
wOhst gmod wOhst
Radio Moderator
tinx gmod tinx
Graphics
Larsch gmod Larsch
Radio Moderator
Phogl gmod Phogl
Techie
Numi gmod Numi
Radio Moderator

* User Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

* Online

  • Dot Gäste: 12
  • Dot Versteckte: 0
  • Dot Mitglieder: 0

There aren't any users online.

* Impressum

Autor Thema: Godslave – Reborn Again 2018  (Gelesen 43 mal)

Loki

Godslave – Reborn Again 2018
« am: April 15, 2018, 08:28:53 »
Godslave – Reborn Again 2018


Thrash-Metal aus deutschen Landen kommt meistens mit einer gehörigen Portion Hass, Gewalt
und Zerstörung angerollt und räumt alles ab was Dem im Weg steht. GODSLAVE hingegen verlassen den üblichen Pfad und kommen mit positiven Texten und einem eher harmonischen Grundton um die Ecke.

Der Gesang erinnert etwas an eine Mischung aus KREATOR, OVERKILL und AC/DC – aber im positiven Sinne. Sänger Thommy Pickard fällt es leicht, zwischen tiefen und hohen Tönen zu wechseln, auch wenn er sich in den höheren Tönen eindeutig besser anhört.  Die Gitarren wechseln ab und zu ins akustische und es wird viel mit dem Tempo gespielt. Zumindest im Verhältnis zu anderen Bands des Thrash. Die häufigen Wiederholungen von eingängigen Passagen und das treibende Schlagzeug bleiben aber trotzdem nicht aus. Neben frischen, kreativen Titeln gibt es immer wieder mal klassische Headbang-Songs oder Ausflüge in Richtung Hardrock.

Beim Opener “Full Force Forward” treffen klarer Gesang, Akustikgitarren auf harte Thrash Riffs und Solos, in einer perfekten Kombination aufeinander. “Reborn Again” setzt zu Beginn in Sachen geradlinige Geschwindigkeit noch ein drauf ohne abzustoppen. Im Mittelteil wird diese gebremst durch messerscharfe Riffs, einem schleppenden Tempo, dass dann wieder zum Ende hin an Fahrt aufnimmt. “To The Flame” stampft, stampft und wird perfekt musikalisch und stimmlich von Thommy dargeboten. Erinnerungen an Bobby „Blitz“ Ellsworth werden wach.
Genauso geht es weiter bei “Burn You All” und “Unseen Storm“, mit drei Schippen an Geschwindigkeit draufgelegt . “Thrashed To The Max” beginnend und endend mit Bud Spencer, knüppelt einem mit Double-Bass Attacken links und rechts die Ohren zu. “Death Deprives” setzt das bisher in Töne dargebotene thrashig aggressiv und perfekt weiter fort. “Rock On, Man!” bietet das was draufsteht. Hard Rock in bester Manier! “Instrumental Illness” – knallharte Drums treffen auf Gitarrensolos, Banjotöne auf instrumentales. “Born To Fight” ist wieder treibend, mit leichten Power-Metal Elementen. “No Complaint” gemäßigt in der Darbietung aber hart, berauscht mich mit wechselndem Gesang der Geschlechter. “Jetzt erst recht!” geht gut nach vorne los.

GODSLAVE haben das, was aktuellen Thrash-Bands regelmäßig abgeht: ein Alleinstellungsmerkmal. Wer das in der heutigen Zeit für unmöglich hält, sollte sich “Reborn Again” schleunigst zulegen. Die Saarländer werden euch nicht nur eines Besseren belehren, sondern haben noch dazu eine Gourmet-Menü feinster Genrekost vorbereitet.

Tracklist

1. Full Force Forward
2. Reborn Again
3. To The Flame
4. Burn You All
5. Unseen Storm
6. Refused The Bow
7. Thrashed To The Max
8. Death Deprives
9. Rock On, Man!
10. Instrumental Illness
11. Born To Fight
12. No Complaint
13. Jetzt erst recht!

https://www.youtube.com/watch?v=Ca-mXVWzi6o





Eigentlich wurde ich gut erzogen. Keine Ahnung was danach passiert ist.

 

* Suchen


* Wunsch und Gruß Kiste :)

Name:

Wunsch:

Gruß:

Antispam: 2 + 7 ist ? :

* Partner

* Neuste Reviews

Armored Dawn - Barbarians In Black 2018 von Loki
[April 15, 2018, 08:30:38]


Light The Torch - Revival 2018 von Loki
[April 15, 2018, 08:30:05]


Barren Earth - A Complex of Cages 2018 von Loki
[April 15, 2018, 08:29:27]


Godslave – Reborn Again 2018 von Loki
[April 15, 2018, 08:28:53]


Vinegar Hill - Ghost Flowers 2018 von Loki
[April 15, 2018, 08:28:05]