Skip to main content

Beyond The Black - Lost In Forever 2017 (Tour Edition)

Beyond The Black erobern erneut die Herzen ihrer Fans

Beyond The Black - Lost In Forever 2017 (Tour Edition)



Als die deutschen Symphonic Metal Senkrechtstarter Beyond The Black im vergangenen Februar ihren zweiten Silberling „Lost in forever“ veröffentlichten, ist die Welt noch in Ordnung. Mit opulenten Mitsing-Hymnen wie „Beautiful lies“, dem dynamischen Titelsong „Lost in forever“ oder der Überballade „Love’s a burden“ erobern Beyond The Black erneut die Herzen ihrer Fans und entern die Charts auf Platz 4. Wenige Monate später platzt die Bombe und Sängerin Jennifer Haben trennt sich über Nacht von ihrer gesamten Mannschaft, liefert aber dennoch während der Festivalsaison und den Arena-Shows mit den Scorpions eine astreine Leistung. Nun erscheint „Lost in forever“ erstmals weltweit - in einer edlen Touredition - und wurde dazu mit vier neuen Bonustracks aufgewertet, die qualitativ im Einklang mit den 13 Albumsongs stehen. Vor allem das folkige „Night will fade“ und der flotte Uptempo-Dampfhammer „Our little time“ ragen heraus und untermauern, dass der Stern über Beyond The Black weiterhin glanz- und prachtvoll leuchten wird.

Laut Jessica :
“BTB ist zurück und komplett!”
“Meine neuen Bandkollegen Stefan Herkenhoff (Bass), Chris Hermsdörfer (Gitarre/Gesang), Tobi Lodes (Gitarre/Gesang), Jonas Roßner (Keys/Gesang), Kai Tschierschky (Schlagzeug) und ich sind bereit die Bühnen der Welt zu entern und werden morgen Abend unsere Headline-Tour in Köln starten.”
-----na wenigstens nennt sie sich zum schluss------
Bei der Auswahl der neuen Musiker hatte Jennifer Haben die “alleinige Entscheidungsgewalt, wer bei Beyond The Black neues Bandmitglied wird”, wie die Sängerin im Juli 2016 betonte.

Um die neu geformte Band zu feiern, wird am 13. Januar 2017 die internationale Tour Edition des Albums "Lost in Forever", inklusive vier brandneuer Bonustracks, weltweit veröffentlicht. "Night Will Fade" ist die Single, die die neuen Songs anführt. Sie besticht durch die Verschmelzung von Mittelalter-Rock mit modernem Melodic Metal. Auf diese besondere Farbe sind nun auch die Macher hinter dem Sat.1 Erfolgsfilm "Die Wanderhure" aufmerksam geworden, "Night Will Fade" haben sie zum Titeltrack ihres kommenden Spielfilms "Die Ketzerbraut" erkoren.
Sängerin Jennifer Haben ist sogar in einer kleinen Rolle in dem Film zu sehen.

Tracklist:

01. Lost In Forever
02. Beautiful Lies
03. Written In Blood
04. Against The World
05. Beyond The Mirror
06. Halo Of The Dark
07. Dies Irae
08. Forget My Name
09. Burning In Flames
10. Nevermore
11. Shine And Shade
12. Heaven In Hell
13. Love's A Burden
14. The Other Side
15. Dim The Spotlight
16. Our Little Time
17. Rage Before The Storm

https://www.youtube.com/watch?v=K1f2PRBuXWk