Zum Hauptinhalt springen

DEAD REBELLION geben neue Konzertdaten bekannt

DEAD REBELLION - EP und Konzerttermine

Sie sind so etwas wie die neue Generation des modernen Hardrock. Die Rede ist von DEAD REBELLION aus Mönchengladbach. Erst 2018 gegründet, fackelt die Band nicht lange und schickt bereits im April 2019 die erste EP auf die rockende Menschheit los.

Seht hier das dazu gehörige Video "Breaking Borders".


Zudem gibt die Band bekannt, dass im Dezember diesen Jahres noch zwei besondere Shows auf dem Programm stehen. Zunächst tritt die Band am 7. Dezember im Markt 17 Hückelhoven als Support von MOTORJESUS auf, am 21.12. 2019 folgt im Rahmen der Rebel Tryouts Veranstaltungen eine Show zusammen mit BLIND AGE und BASEMENT APES.

07.12.2019 Markt 17 Hückelhoven mit MOTORJESUS & GHOSTER
21.12.2019 Kultube Mönchengladbach mit BASEMENT APES & BLIND AGE

 

DEAD REBELLION- Die Rock’n Roll Rebellion ist tot? Nein, ein paar junge ehrgeizige Typen aus Mönchengladbach glauben fest daran, dass handgemachte Rockmusik auch in Zeiten von Rap und Hip Hop Dominanz gegen den alltäglichen Einheitsbrei bestehen kann. Mit ihrem facettenreichen Hardrock, der hier und dort mit Punk sowie mit modernen Metal-Elementen gespickt ist, treffen sie exakt den Nerv der Zeit.
Ihre Intention ist schlicht und einfach: Rockmusik darf nicht sterben. Ihr Sound ist sowohl für Hardrock-Veteranen als auch für junge Menschen, die sich wieder nach ehrlicher Musik mit eigenständigem und authentischem Sound sehnen, ein Muss. Weichgespülte Popmusik vertreibt den Rock’n Roll immer mehr aus der jüngeren Gesellschaft, so die Meinung dieser Band. Und so verstehen sich DEAD REBELLION als Auferstehung der tot geglaubten Rock-Revolution.

www.facebook.com/Dead-Rebellion-715336178828180/

open.spotify.com/artist/2yRCS4u8RxgS0OenRDGiFY