Skip to main content

Emil Bulls - Mixtape 2019

Um die Jahrtausendwende zählten sie zu den Vorreitern der deutschen Nu Metal- und Crossover-Szene. Mittlerweile sind die EMIL BULLS seit einem Vierteljahrhundert im Geschäft und nicht mehr ganz so wild wie vor 25 Jahren, aber nach wie vor mit Herzblut und Engagement aktiv.
Auf ihrem neuen Album „Mixtape“ haben sich die EMIL BULLS an ihre eigenen Lieblingssongs herangewagt und denen ein fettes Metal-Gewand verpasst. Für diese Cover-Sammlung gab es vorlagentechnisch keine Grenzen bezüglich Dekade oder Musikstil. So finden sich Destiny´s Child´s „Survivor“ und EMINEM feat. Ed Sheeran´s “River” neben Billy Idol´s „Rebel Yell“ und Genesis´ „Jesus he Knows Me“ in einem fetten EMIL BULLS-Sound-Brett wieder. Die Jungs hatten dabei richtig Spaß und bieten mit “Mixtape” eine geile Party-Steilvorlage.
Der Fünferpack hat die Songs also nicht nur stumpf gecovert, sondern ihnen ihren eigenen Stempel aufgedrückt, so dass sie als typisch EMIL BULLS erkennbar sind.

Selbstverständlich gibt es Songs, die mal mehr, mal weniger gelungen sind – hier wären vor allem 'Rebel Yell', 'Tell It To My Heart' oder das geniale 'We Built This City' und 'Jesus He Knows Me' auf der einen, aber auch besagtes 'River' oder 'Jungle Drum' auf der anderen Seite zu nennen. Und die Idee, ein Album gänzlich aus Coverversionen bestehend aufzunehmen, ist auch nicht die neueste. Doch warum sollte man das Rad neu erfinden, wenn man mit selbigem so viel Freude und Spaß hat, wie es die Jungs von EMIL BULLS uns wie in diesem Fall vormachen. "Mixtape" sollte nicht das beste Werk der Münchener Rocker werden, sondern "nur" ein Fun-Projekt, auf dass die Jungs eben Lust hatten. Und unter diesem Gesichtspunkt betrachtet, macht "Mixtape" definitiv Laune.

Von der Nu-Metal Band von damals ist so gut wie nichts mehr übrig. Sie schafften den Absprung und zogen in ein neues Genre. Mittlerweile kann man ihren Sound als Alternative Metal mit teils starken Core-Akzenten bezeichnen.

Tracklist

01 – Survivor
02 – Tell It To My Heart
03 – Mr. Brightsight
04 – Grenade
05 – River
06 – Rebell Yell
07 – Jesus He Knows Me
08 – You Should See Me In A Crown
09 – Jungle Drum
10 – The Hills
11 – We Built This City
12 – Where Is My Mind
13 – Every You Every Me
14 – Kids

Line Up:

Christoph v. Freydorf: Vocals
James Richardson: Guitars
Stephan “Moik” Karl: Bass
Fabian Füss : Drums
Chrissy Schneider: Guitars

 

EMIL BULLS - The Hills [The Weeknd Cover] (2019) // Official Music Video // AFM Records