Zum Hauptinhalt springen

Lindemann - F & M (Deluxe) 2019

Till Lindemann und Peter Tägtgren (Hypocrisy, Pain) haben zum zweiten Schlag ausgeholt – und einen Volltreffer gelandet!!
Nach dem erfolgreichen Debutalbum Skills in Pills in 2015 setzt das deutsch-schwedische Duo beim neuen Album F & M jetzt auf deutsche Texte. Und die haben es in sich, so wie wir es von Rammstein bereits gewohnt sind. Auf den 11 Tracks über  Rausch, Verfressenheit, Blut, Liebe und Libido haben Lindemann  und  Tägtgren ihre zusammen gerechnet 50 jährige Musikerfahrung eingebracht. Herausgekommen ist ein höchst abwechslungsreiches Werk, das wahrscheinlich vor allem die Rammstein-Fans ansprechen dürfte. Die Musik stammt von Peter Tägtgren, der als internationale  Institution in der Metal-Szene gilt. Er hat für F & M bis auf die Orchesterparts und die Tangogitarren alle Instrumente selbst eingespielt. Till Lindemann hat die Texte beigesteuert „noch freier, schizophrener, erhabener, böser und schöner als zuvor“.

Seine wie üblich hintersinnige bis plumpe Lyrik steht naturgemäß im Zentrum des Geschehens; Selbstbetäubung, Völlerei, sexuelle Abwegigkeiten und schierer Eskapismus sind (einmal mehr) seine Lieblingsthemen, derweil Tägtgren im vorwiegend feiste Riffs und Stampf-Rhythmen auf den Leib geschrieben zu haben scheint. Exemplarisch dafür stehen das pathetische 'Ich weiß es nicht' Pathos-Stampfer, der 'Allesfresser' und das simpel gestrickte 'Gummi'.

Am fantasievollen Ende des Spektrums stehen das atmosphärisch getragene 'Blut', das in der ersten Hälfte mit Wandergitarren aufwartende 'Knebel' als aufs Einfachste heruntergebrochene Singer-Songwriter-Nummer, zu der auch ein wie gewohnt schmissiges Musikvideo existiert, sowie der coole Tango 'Ach so gern'.

Der zutiefst ironische Text von 'Platz Eins', zieht die Musik (Halfett-EBM) aus dem B-Seiten-Sumpf, über alle Zweifel erhaben sind hingegen 'Schlaf ein' und 'Wer weiß das schon' - beides orchestral verbrämte (Klavier-)balladen, letztere tatsächlich ergreifend ohne doppelten Boden.

Tracklist

        

  1.     Steh Auf
  2.     Ich Weiß Es Nicht
  3.     Allesfresser
  4.     Blut
  5.     Knebel
  6.     Frau & Mann
  7.     Ach So Gern
  8.     Schlaf Ein
  9.     Gummi
  10.     Platz Eins
  11.     Wer Weiß Das Schon

 

LINDEMANN - Frau & Mann (Official Video)

 

zu hören bei www.darkradio.de