Zum Hauptinhalt springen

The Dark Element - Songs The Night Sings 2019

Nach ihrem projektbetitelten Debüt legen Anette Olzon und Jani Liimatainen mit SONGS THE NIGHT SINGS fast auf den Tag genau zwei Jahre später nach. Erneut ist es eine wahre Verzückung, ­Olzons Stimme endlich wieder in Kombination mit (teils mehr, teils weniger) harten Klängen vernehmen zu dürfen. Das bereits vorab veröffentlichte ‘Songs The Night Sings’ strotzt vor Energie; und die Schwedin trällert selbstbewusst wie zu ihren besten Nightwish-Zeiten. Liimatainens Kompositionen schmeicheln dem pop-rockigen Gesang ausnahmslos und bringen die Sängerin nach vorne statt an ihre Grenzen.

„Songs The Night Sings“ setzt genau da an, wo der Vorgänger aufgehört an. Erneut fliegen einem hier 11 großartige Songs um die Ohren und bieten mit ihrer Mischung aus Metal, Mid-Tempo und Balladen einen fantastischen Mix. Dabei stehen auch die Keyboards mit ihrem modernen Anstrich wieder im Vordergrund. Die Songs sind immer eingängig, nisten sich mit ihren teils hymnenhaften Choruspassagen in den Gehörgängen fest. Man kommt zwangsläufig nicht umhin Anette erneut zu bescheinigen, dass sie doch die beste Wahl als Tarja Nachfolgerin gewesen ist, auch wenn sie nie in die Opernhöhen vorzudringen vermochte. Anette hat ihren eigenen Weg gefunden und hat zusammen mit ihrem kongenialen Partner Jani Liimatainen erneut ein Werk erschaffen, das sich von vielen anderen dieses Genres erfreulich abzuheben versteht.

Tracklist

1. Not Your Monster
2. Songs The Night Sings
3. When It All Comes Down
4. Silence Between The Words
5. Pills On My Pillow
6. To Whatever End
7. The Pallbearer Walks Alone
8. Get Out Of My Head
9. If I Had A Heart
10. You Will Learn
11. I Have To Go

 

The Dark Element - "Not Your Monster" (Official Music Video) #AnetteOlzon #JaniLiimatainen

 

zu hören bei www.darkradio.de