Skip to main content

Uriah Heep - Living The Dream 2018

URIAH HEEP veröffentlichen ihr brandneues Studioalbum - das 25. ihrer legendären Karriere - mit dem passenden Titel "Living The Dream".

"Wir sind seit 47 Jahren zusammen und wir haben viele Bands kommen und gehen sehen, also sind wir eigentlich'Still Living The Dream', also war es der perfekte Titel für das neue Album", sagt Uriah Heep Gitarrist und Gründungsmitglied Mick Box.

Der berühmte kanadische Ingenieur Jay Ruston wurde hinzugezogen, um das Album zu produzieren. Mick fährt fort: "Wir haben uns für Jay entschieden, weil wir seine Arbeit mit The Winery Dogs, Stone Sour, Black Star Riders, Paul Gilbert und Europe bewundern. Jay hat entweder für diese Bands produziert, gemischt oder beides, und er hat einen neuen Ansatz zu Heep gebracht. Es war wunderbar, mit ihm zu arbeiten."

Die Band ist begeistert von dem Material, das für das neue Album geschrieben wurde, das einige epische Ergänzungen zum riesigen Katalog der Rockklammern der Band enthalten wird und freut sich darauf, es mit ihren Fans auf der ganzen Welt zu teilen.

Uriah Heep debütierte 1970 mit der Veröffentlichung eines der Meilensteine des Hardrock, Very 'eavy.... Sehr'umble, und haben seitdem mehr als 30 Millionen Alben weltweit verkauft. Sie touren ständig durch die Welt und spielen bis zu 125 Shows pro Jahr für mehr als 500.000 Fans. Das Live-Set der Band beinhaltet die Klassiker der 70er Jahre und ist eine musikalische Reise von den Anfängen der Band bis in die Gegenwart.

Die Band hat eine komplette World Tour angekündigt, die bis zum ersten Quartal 2019 dauern wird. "Die mächtigen Heeps können stolz in über 61 Ländern touren und wir freuen uns auf einen vollen Tourneeplan in den Jahren 2018 und 2019.

Tracklist

 1. Grazed By Heaven
  2. Living The Dream
  3. Take Away My Soul
  4. Knocking At My Door
  5. Rocks In The Road
  6. Waters Flowin'
  7. It's All Been Said
  8. Goodbye To Innocence
  9. Falling Under Your Spell
10. Dreams Of Yesteryear

 

Uriah Heep - "Grazed By Heaven" (Official Music Video)